Donnerstag 24. Januar 2013 16:07 Alter: 5 Jahr/e
|  Rainer Huth

Kategorie: Auf Reisen entdeckt

Guadeloupe - Barrierefreier Regenwald

Über die Sinnhaftigkeit, den Dschungel rollstuhlgerecht auszubauen, kann man sich sicher trefflich streiten.

Über die Sinnhaftigkeit, den Dschungel rollstuhlgerecht auszubauen, kann man sich sicher trefflich streiten. Auf der französischen Karibik-Insel Guadeloupe finden sich an vielen Stellen verstärkt touristisch ausgebaute Sehenswürdigkeiten. Oft sind diese dann auch behindertengerecht ausgebaut und die EU-Flaggen und Hinweise auf verbaute EU-Fördergelder sind dann meist auch nicht weit.

Zum einen ist es schon befremdend, wenn der Dschungel barrierefrei gestaltet wird - aber es bietet darauf angewiesenen Menschen auch die Möglichkeit, ein Stück weit  diese Natur zu erleben. Zum Glück ist der Weg nicht allzu lang und es gibt auf Guadeloupe durchaus Wanderwege, die naturbelassener sind.

Rainer Huth

Zur Kategorie: Auf Reisen entdeckt